Spielzeugflohmarkt - 900 Euro zum 900. Geburtstag!

<< zurück zur Übersicht

"Wir dürfen mit allen Klassen jedes Jahr die Eishalle und das Freibad in Miesbach kostenlos nutzen, deshalb wollen wir diese beiden Einrichtungen heuer mit unserem Flohmarkt unterstützen!" - mit diesen Worten eröffnete Frau Schilling den diesjährigen, schon traditionellen Spielzeugflohmarkt, der, wie im letzten Jahr, auf allen Gängen der Schule stattfand.

Von 8.30 - 11.30 Uhr wurde eifrig ge- und verkauft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Durch die Standgebühr von 2,- Euro und ein paar Spenden kamen von Seiten der Schulkinder 480,74 € zusammen.

Der Elternbeirat, der für die Pause zwischendrin wieder ein wunderbares, buntes Pausenbuffet aufgebaut hatte, konnte 421,09 € einnehmen. Jeder Pausensnack, sei es ein buntes Obstschüsselchen, Waffeln, Kuchen, Wurst- und Käsesemmeln oder auch Butterbrezen, kostete jeweils nur 0,50 €. Da konnten Kinder und auch Lehrkräfte nicht widerstehen... Herzlichen Dank dem Elternbeirat!

So konnten am Schluss Gesamteinnahmen von 901,83 € gezählt werden, ein großartiges Ergebnis! Der Betrag wurde am 24.07. aufgeteilt an Vertreter des Warmbads und der Eishalle übergeben. (s.o.)

Hier ein paar Eindrücke des Flohmarkts: