Theater "Kartoffelsuppe"

<< zurück zur Übersicht

An drei aufeinander folgenden Tagen im April hatten wir ganz besondere Gäste in unserer Turnhalle: Das Theater EigenArt mit seiner Produktion "Die Kartoffelsuppe". Alle Klassen unserer Schule durften daran "mit Leib und Seele" teilnehmen und lernten ganz nebenbei jede Menge über gesunde Ernährung:

Mit größtem Vergnügen und Appetit löffelten die Kinder die Kartoffelsuppe, die vor ihnen im Laufe eines Theaterstücks von dem Ensemble EigenArt gekocht wurde. Ein Ereignis besonderer Art, ein Theater für den Kopf und für den Magen. Die Geschichte vom kleinen Schwein Frieda, das in den Wirren des Krieges in einer hungernden Familie seinem Schicksal nicht entgehen kann, nahm die Kinder voll in ihren Bann. Das Rezept für die köstliche Kartoffel-Gemüse-Suppe wollten und durften schließlich alle Kinder mit nach Hause nehmen.

Ein paar Eindrücke, leider ohne Duft- und Geschmacksübertragung ;-) :

  http://www.theatereigenart.de/images/stage/kartoffel_plakat.jpg