Erster Schultag

<< zurück zur Übersicht

Von ein paar Besuchen im vergangenen Schuljahr kannten die ABC-Schützen ihre Schule schon, aber nun war es endlich wirklich soweit: Der erste Schultag! In der Schulturnhalle wurden die rund 80 Buben und Mädchen zunächst von Schulleiterin Gudrun Schilling und dann mit fröhlichem Gesang der diesjährigen Zweitklässler begrüßt: "...und jetzt winke ich dir zu, hallo du, du, du!"

Die zukünftigen Erstklässler wurden nicht lange auf die Folter gespannt: Schon mit den passenden Schildern für die Klassenzugehörigkeit versehen, zogen die "Hasen", "Bären" und "Füchse" zusammen mit ihren Eltern durch das Schulhaus, wiederum begleitet vom Gesang der Kinder aus den zweiten Klassen, die von der Turnhalle bis zum ersten Stock ein buntes Spalier bildeten: "Herzlich willkommen in unserer Schule!"

Im Anschluss an die allererste Schulstunde im jeweiligen Klassenzimmer, in dem die Eltern nur noch kurz ihren Sprösslingen zur Seite stehen durften, erhielten die Kinder in einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche ihren Segen für die nun beginnende Schulzeit.