Aktion "Gesundes Schulfrühstück"

<< zurück zur Übersicht

Regelmäßig erhalten die Kinder in unserer Mittagsbetreuung Obst und Gemüse aus dem Bayerischen Schulfruchtprogramm. An diesem von der Europäischen Gemeinschaft finanziell unterstützten Projekt können grundsätzlich alle Grundschulklassen der Volks- und Förderschulen in Bayern teilnehmen. Voraussetzung dafür ist die aktive Teilnahme der Schule am Programm "Voll in Form" des bayerischen Kultusministeriums. Diese Bewegungs- und Gesundheitsinitiative zielt darauf ab, Bewegung und Ernährung systematisch und regelmäßig in den Schulalltag einzubeziehen. Außerdem hatte sich unsere Schule heuer erfolgreich für das Modellprojekt "Schulfrühstück" beworben, das die Lieferung von unterschiedlichsten Milchprodukten in einem bestimmten Umfang beinhaltet.

Am Mittwoch, den 24. Juli 2013 sollte nun für alle Schülerinnen und Schüler ein großes, gesundes Schulfrühstück stattfinden. Schon Tage zuvor hatten Frau Reiter und Frau Egger mit den Kindern der Mittagsbetreuung umfangreiche Vorbereitungen getroffen: Das Kleinschneiden von Obst und Kräutern war die eine Sache, das Dekorieren und Vorbereiten der Schulturnhalle für das "große Essen" die andere. Am Mittwochmorgen gab es noch Unterstützung: Alle Viertklässler halfen mit vereinten Kräften beim Hacken, Schneiden, Rühren und natürlich auch beim Probieren.

Rund 70 Liter Milch, 5kg Hart- und Frischkäse, 25kg Jogurt, 25kg Quark und 2,5kg Butter wurden zu würzigem Kräuteraufstrich, süßem Erdbeerquark und Bananenmilch sowie Kakao verarbeitet. Mehrere hundert Scheiben Brot wurden für die hungrigen Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 1-4, die ab 10 Uhr ans Buffet treten durften, geschmiert. Außerdem gab es noch unzählige (Frau Reiter: "ein paar Tausend!" ;-)) Fruchtspieße, die die Helfer in mühevoller Kleinarbeit zusammengesteckt hatten.

Vor einigen Monaten schon hatten die Kinder an einem Malwettbewerb des Schulmilchprogramms teilgenommen und als (Trost-)preise zahlreiche Materialien zugesandt bekommen: Bastelvorlagen für lustige Kühe, Rätsel usw. lagen nun auch beim Schulfrühstück für alle Schülerinnen und Schüler zum Mitnehmen bereit. Außerdem wurden informative und zudem dekorative Poster zur Milchverarbeitung und Milchprodukten in der Turnhalle präsentiert - das "Gesunde Schulfrühstück" war somit ein rundum gelungenes Event an unserer Schule!

Herzlichen Dank an das Team der Mittagsbetreuung für ihre Mühe mit den Kühen - äh, für das wunderbare Milch-Schulfrühstück natürlich !!!

Hier ein paar Eindrücke: