Aktion "Toter Winkel" für die 3. Klassen

<< zurück zur Übersicht

Am 16.03. fand für die drei dritten Klassen die Aktion "Toter Winkel" statt. Die Firma Brummifit hatte wieder einen großen LKW vorbeigeschickt. Ein Fahrlehrer erklärte den Kindern eindringlich die Gefahren, denen Fußgänger und Radfahrer im Toten Winkel ausgesetzt sind. Am meisten Spaß machte den Kindern, dass sie einmal selbst auf dem Platz des LKW-Fahrers sitzen durften und von dort den Toten Winkel überprüften.

(auf beiden Fotos Kinder der Klasse 3c)