Plätzchen backen in der Mittagsbetreuung

<< zurück zur Übersicht

In vielen Klassen wurden im Advent 2014 Plätzchen gebacken, doch die größte Aktion fand ohne Zweifel in der Mittagsbetreuung statt:

Sämtliche Lehrer und alle Kinder der Mittagsbetreuung waren von Frau Reiter aufgerufen worden, ihr Lieblings-Plätzchenrezept mitzubringen. An mehreren Tagen hintereinander wurde dann ab mittags geschuftet, und so entstanden unter den vielen fleißigen kleinen und großen Händen mehrere hundert Plätzchen unterschiedlichster Sorten. Alle Kinder der Schule durften in den darauf folgenden Tagen probieren.
Ein ganz besonderes Endprodukt war das Rezeptebuch, das aus den vielen mitgebrachten Rezepten entstanden war. Jedes Kind der Mittagsbetreuung durfte schließlich ein Exemplar mit nach Hause nehmen.